Referenzen Moderation/Auswahl

Event-Moderation

  • AUBI-plus, Best Place to learn: Event-Moderation - 1. Deutsches Ausbilderforum
  • Bremer Heimstiftung, Erwin-Stauss-Institut: Moderation Podiumsdiskussion
  • Landesvereinigung für Gesundheit, Niedersachsen und Bremen: Moderation Abendveranstaltung
  • Landesbeauftragter für Behinderte, Bremen: Moderationen von Symposien und Podien
  • RKW Bremen GmbH: Event-Moderation
  • Senatorin für Verbraucherschutz und Gesundheit: Moderation von Symposien und Abendveranstaltungen
  • Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen: Moderation von Fachtagen
  • SPD Bremen: Moderation von Podien

Sie haben mit Ihrer sympathischen Art einen so wunderbaren, würdevollen Rahmen für den Tag geschaffen, wie ich es in dieser Qualität selten erlebt habe.

Andreas Reeg, Fotograf, Darmstadt

Frau Hoffmanns Art der Moderation erfüllt alle Erwartungen, die man an die
professionelle Begleitung einer Fachtagung haben kann – und übertrifft sie
sogar! Diese Moderatorin ist nicht nur fachlich auf der Höhe und stets
bestens vorbereitet, sondern auch schlagfertig und unterhaltsam in ihrer
Art. Eben ganz und gar „auf Zack“ – wie man im Rheinland sagt.

Dr. Stephanie Waletzki, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Beate Hoffmann war hervorragend vorbereitet und dennoch spontan. Das ergab eine gute Gesprächsatmosphäre: lebhaft und offen durch anregende Fragen.

Hans-Jürgen Jung, Kapitel 8 – Evangelisches Informationszentrum

Danke für die souveräne Moderation durch den Tag! Wir haben den qualitativen Unterschied zum Selbermachen sehr gespürt – und die Entlastung und den Gewinn durch Sie als Profi sehr genossen. Sie haben dazu beigetragen, dass das Publikum wach blieb und sich die Referenten wohl fühlten.

Juliane Pegel, Niedersächsische Landwirtschaftskammer

Eine Moderatorin mit Herzscheinwerfer und Leuchtkraft.

Lotte Lottmann, Die Spieler, Improvisations- und Unternehmenstheater

Sehr präsent, aber unaufdringlich – sehr gut vorbereitet und umfassend informiert – ausgesprochen ruhige und dennoch engagierte Führung der Veranstaltung. Beate Hoffmann schafft gute Übergänge, lässt jedem Teilnehmer Zeit. Trotzdem hält sie den Gesprächsfaden und schafft es immer, den geplanten Zeitrahmen einzuhalten ohne jemanden „abzuwürgen“.

Unabhängige Patientenberatung Bremen

Fachlich versiert, humorvoll und in bestem Kontakt mit Auftraggebenden und Teilnehmenden – so kennen und schätzen wir Beate Hoffmann. Schon die Vorbereitung von Veranstaltungen mit ihr macht Lust auf die bevorstehende Zusammenarbeit. Und dann, ja dann stehen am Ende: hervorragende Ergebnisse, glückliche Kundinnen und Kunden – und viel Freude zwischendrin.

Birgitt Pfeiffer, Freiwilligenagentur Bremen

Moderation von Großgruppen

  • DIKS, Demenz Informations- und Koordinationsstelle: Moderation Zukunftswerkstätten und Fachtage
  • Linde, Landesinitiative für Demenz, Bremen: Moderation Zukunftswerkstatt/Großgruppen-Events
  • Mairdumont: Konzeption und Moderation Team-Workshop für Lektoren 
  • Referat Integrationspolitik, Bremen: Konzepte und Moderationen für Zukunftswerkstätten
  • Senatskanzlei Bremen: Moderation von Bürgerdialogen
  • SPD Bremen: Moderationen von Zukunftswerkstätten
  • Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen: Moderation Großgruppe

„Vielen Dank für Ihre Moderation unserer Klausur. Wir sind vom Erfolg überzeugt, denn die Veranstaltung hat einige organisatorische Knoten in den Köpfen gelöst und wird im Alltag erfolgreich angewendet.“

Thomas Fehr, Chef der Lokalredaktion, Rheinpfalz-Germersheim

Es ist Ihnen bei uns in Aachen mit Bravour gelungen, die Leitungskonferenz der Stadtverwaltung zum passenden Changemanagement elegant und einfühlsam zu begleiten. Der Ton war passend, die Ansprache gekonnt, die Ideen für eine kleine Ideenwerkstatt ein Volltreffer. Wir hatten einen sehr konstruktiven Austausch mit einigen guten Ergebnissen, die uns nun weiterarbeiten lassen.

Bernd Büttgens, Pressesprecher der Stadt Aachen

Beate Hoffmann begleitet unser Redaktionsteam seit dem Start unserer Mitarbeiter-Zeitung im Jahre 2009. Dabei schätzen wir die Mischung aus Empathie und hoher Fachlichkeit. Und jeder Workshop mit ihrer Begleitung hat für Klarheit in der Zusammenarbeit gesorgt und zugleich kreative Lösungen bereitgehalten.

Herma Heyken, Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz

Ich möchte Ihnen nochmals für Ihre wunderbare Moderation bei unserer Veranstaltung danken. Beeindruckt hat mich nicht nur Ihre fachkundige Vorbereitung, sondern auch wie Sie es geschafft haben, eine Atmosphäre zu schaffen, in der die TeilnehmerInnen ernsthaft und doch zu gleich mit Leichtigkeit in Aktion kamen.

Tanja Meier, Leiterin der Demenz Informations- und Koordinationsstelle, Bremen DIKS